-- Anzeige --

Ein Starliner für den TSV 1860 München

Die Fußballer des TSV 1860 München fahren in dieser Saison mit einem Starliner zu ihren Spielen.


Datum:
23.08.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Die Fußballer des TSV 1860 München fahren mit einem neuen Mannschaftsbus in die Zweitliga-Saison. Ein Neoplan Starliner SHDL mit exklusiver Innenausstattung sorgt dafür, dass das Team pünktlich und ausgeruht zum Spiel kommt. 32 Sitze verteilt auf 13,99 Meter Länge versprechen Beinfreiheit, vier elektrisch absenkbare Clubtische und sechs kombinierte Tisch-/Bein-Auflagen sorgen für Komfort. Zudem wurde eine voll ausgestattete Sonderküche eingebaut. Über drei LCD Monitore können die Kicker entweder digital fernsehen, den Routenverlauf via Navigationssystem betrachten oder DVD-Filme schauen. Eine Acht-Kanal-Sitzplatzmodulanlage, die zwischen den Sitzen montiert wurde, ermöglicht es jedem „60er", sein eigenes Musikprogramm auszuwählen. (tt, 23.08.2006)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.