-- Anzeige --

Elektromobilität: Pepper Motion auf Expansionskurs

Manfred Heidegger, einer der Geschäftsführer von Pepper Austria, leitet die Geschäfte vor Ort
© Foto: Pepper motion

Beim Elektro-Umrüster Pepper motion koordiniert eine neue Tochtergesellschaft in Österreich künftig die Software-Entwicklung der Unternehmensgruppe.


Datum:
19.10.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Umrüstspezialist Pepper motion (ehemals e-troFit) hat mit der Pepper motion Austria GmbH eine Tochtergesellschaft gegründet. Ziel sei es, den Standort Wien zu einem „neuen Entwicklungszentrum für innovative Elektrifizierungsprojekte im Nutzfahrzeugsektor“ zu machen, erklärte das Unternehmen. Die Leitung der österreichischen Tochtergesellschaft übernehmen die beiden Geschäftsführer Manfred Heidegger und Andreas Hager.

Das österreichische Team soll künftig die koordinierende Leitung der Softwareentwicklung für die gesamte Pepper-Gruppe übernehmen und das Kompetenzzentrum für die Steuergeräteentwicklung bilden. Zudem soll sich der Standort Wien auf Umrüstprojekte zur Elektrifizierung von Lkw konzentrieren.

Das zunächst achtköpfige Ingenieursteam am österreichischen Firmensitz hat bereits in der Vergangenheit erfolgreich an Pepper-Projekten mitgearbeitet und soll in den nächsten Monaten personell weiter wachsen. „Wir werden den personellen Aufbau in allen Entwicklungsbereichen forcieren, um unseren ambitionierten Zielen gerecht zu werden. Als Technologie- und Forschungsstandort bietet Wien hierfür die idealen Voraussetzungen“, sagte Manfred Heidegger (43), der die Geschäfte vor Ort leiten wird.

Mit Blick auf den österreichischen Markt erklärte Heidegger, man habe in Österreich bereits Kunden gewinnen können und habe bei ausgewählten Kunden erste Testfahrten mit einem Bus im Linienverkehr durchgeführt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.