-- Anzeige --

Groningen: Zehn VDL Citea Electric im Einsatz

© Foto: VDL Bus & Coach bv

Am 10. Dezember hat Qbuzz zehn VDL Citea-Gelenkbusse SLFA Electric auf den Q-link-Buslinien 1 und 2 in Betrieb genommen.


Datum:
21.12.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Q-link ist ein schnelles HOV-Busnetz, das die Region mit wichtigen Zielen in der niederländischen Stadt Groningen verbindet. Nach dem Prinzip des Opportunity Charging werden die Busse unterwegs aufgeladen. Somit reicht der Aktionsradios laut VDL auch für längere Q-link-Linien. Zu diesem Zweck lieferte VDL spezielle Schnellladestationen. Über Nacht werden die Busse dann im Depot von Qbuzz vollständig nachgeladen. Der Bushersteller VDL lieferte im Rahmen dieses Auftrags nicht nur die Busse, sondern ist zusätzlich systemverantwortlich und übernimmt die Installation der Ladestationen.

Seit November wurde das System in der Stadt getestet, die Fahrer wurden geschult und die Busse haben mehrere Testfahrten absolviert. Mit Inkrafttreten des neuen Fahrplans wurde die Elektrobusse in Betrieb genommen. "Dank solider Vorbereitung seitens Qbuzz und intensiever Zusammenarbeit mit VDL Bus & Coach konnte die Ladeinfrastruktur mit Erfolg eingerichtet werden und der Fahrplan reibungslos in Kraft treten. Wir sind gespannt, wie die Fahrgäste reagieren werden. Unsere Fahrer sind jetzt schon von den neuen Bussen begeistert. Sie fahren sich ganz hervorragend und sind ausgesprochen leise", teilte Astrid Veldhuizen, Konzessionsbeauftragte bei Qbuzz, mit. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.