-- Anzeige --

Irizar präsentiert neue Generation von Reisebussen

© Foto: Irizar E-Mobility

Mit der Integration der neuen Paccar-DAF Euro6d-Motoren und der neuen Palette von automatisierten Getrieben von ZF, Traxon präsentierte Irizar auf den zurückliegenden europäischen Messen eine Premiere.


Datum:
12.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Einführung dieser Systeme soll bei den Reisebussen für einen geringeren Kraftstoffverbrauch und geringeren Emissionsausstoß sorgen. Außerdem sollen die Gesamtbetriebskosten um sechs Prozent reduziert werden.

Unter den neuen Funktionen ist auch das „PreVision GPS“. Durch die Verbindung zwischen dem Getriebe und dem GPS-System soll eine vorausschauende Fahrstrategie durch die Anpassung der Schaltsequenz an die Topographie der Route ermöglicht werden. Außerdem konzentriert sich Irizar nach eigenen Angaben auf das Konzept von „Power-on-Demand“. Dies meint, dass Systeme nur Strom verbrauchen, wenn der Dienst auch tatsächlich nachgefragt werde. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.