-- Anzeige --

MAN: 100 Lion’s City für Keolis Niederlande

© Foto: MAN Truck & Bus

MAN Truck & Bus hat 100 Stadtbusse vom Typ Lion's City an Keolis Niederlande ausgeliefert.


Datum:
08.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit Ende des vergangenen Jahres bedienen die Fahrzeuge den größten Teil des Stadt- und Regionalverkehrs im niederländischen Almere.

Bei den Bussen handelt es sich um 57 MAN Lion’s City LF mit einer Länge von 15 Metern, zehn MAN Lion’s City LF mit zwölf Metern Länge sowie 33 MAN Lion’s City LE mit einer Länge von 15 Metern. Alle Busse sind unter anderem für den Einsatz im Bus Rapid Transit (BRT)-System bestimmt, dass in der Stadt Almere eingeführt werden soll.

Die MAN Lion’s City sind mit Chipkartenlesern, Transpondern, Spiegeln zur Innenraumüberwachung durch den Fahrer und einem Kamerasystem ausgestattet. Durch die Kameras soll eine höchstmögliche Sicherheit für Fahrgäste und Fahrer gewährleistet werden. Außerdem schützt laut MAN eine abschließbare Sicherheitskabine aus Glas den Fahrer.

Das Unternehmen Keolis Niederlande realisiert nach einer Ausschreibung den gesamten öffentlichen Busverkehr in Almere. Unter dem Namen „allGo“ soll den Fahrgästen außerdem in Zukunft ein eng getakteter Fahrplan, ein umfassendes Haltestellennetz, eine gute Infrastruktur und umfangreiche Kommunikations- und Informationsmaßnahmen zur Verfügung stehen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.