-- Anzeige --

MAN: Doppeldecker in Down Under

© Foto: MAN Truck & Bus

Im australischen Sydney fahren seit Kurzem 38 neue Doppeldecker-Busse auf Basis des MAN Niederflur-Chassis A95.


Datum:
16.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Damit ist MAN Truck & Bus nach eigenen Angaben der Einstieg in das Segment der Stadtbus-Doppeldecker in Australien gelungen.

Die Busse verkehren zwischen dem Geschäftszentrum Sydneys und Northern Beaches. Diese Linie verbindet derzeit die Wynyard Railway Station mit Mona Vale, soll aber noch dieses Jahr bis nach Newport ausgebaut werden. „Nach diversen erfolgreichen Projekten mit dem MAN A95 Chassis in Singapur und Hongkong bauen wir unsere Marktpräsenz damit weiter aus und freuen uns, mit diesem Projekt nun auch den Einstieg in das Stadtbus-Doppeldecker-Segment in Australien geschafft zu haben“, erklärt Christian Schuf, Head of Sales & Product Bus MAN Truck & Bus Asia Pacific. „Um auch weiterhin den diversen Marktanforderungen gerecht zu werden, ist das A95 Chassis seit Anfang des Jahres nun auch in der Abgasversion Euro 6c verfügbar.“

Ausgestattet sind die Niederflurbus-Fahrgestelle MAN A95 für Transport for New South Wales mit einem 320 PS (235 kW) starken Sechszylinder-Dieselmotor, der über Euro 5 verfügt. Außerdem sorgt das ZF EcoLife Automatikgetriebe mit integriertem hydraulischen Retarder laut MAN für eine angenehme Laufruhe.

Für die Sicherheit von Fahrgästen und Fahren sollen außerdem unter anderem das Elektronische Bremssystem EBS, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP und der Überrollschutz ROP eingesetzt werden. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.