-- Anzeige --

MAN: Rekordauftrag der Deutschen Bahn

© Foto: MAN Group 2018

Im Rahmen der aktuellen Ausschreibung der Deutschen Bahn konnte MAN Truck & Bus einen Auftrag von bis zu 1.000 Stadt- und Überlandbussen für sich entscheiden.


Datum:
04.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bis zu 1.000 Busse der Modelle Lion’s City und Lion’s Intercity können in den Jahren 2019 bis 2022 in den Dienst der 31 deutschen Regionalbusgesellschaften der DB Regio AG gehen. „Dass sich die Deutsche Bahn als herausragender Referenzkunde im Rahmen der aktuellen Ausschreibung für das Angebot von MAN entschieden hat, werten wir als außerordentlichen Vertrauensbeweis für unsere Busprodukte und die dazugehörigen Dienstleistungen“, erklärte Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstandes der MAN Truck & Bus AG. „Diese Entscheidung bestätigt uns, dass unsere Stadt- und Überlandbusse in puncto Effizienz, Technologie und Fahrkomfort überzeugen.“

Der Vertrag umfasst alle Längenvarianten des Niederflurstadtbusses als Solo- und als Gelenkbus von zwölf bis 18,75 Meter. Ausgestattet werden die Busse mit großen Sondernutzungsflächen für Rollstühle und Kinderwägen sowie Euro 6-Motoren mit 280 bis 360 PS. Außerdem umfasst der Vertrag auch den Überland-Hochbodenbus MAN Lion’s Intercity in den Längen 12,2, 13 und 13,2 Meter.

„Noch nie in der bisherigen Geschichte konnte die deutsche MAN-Vertriebsgesellschaft eine Rahmenvereinbarung in dieser Größenordnung abschließen. Das ist absoluter Rekord und der Erfolg großartiger Arbeit unserer Mitarbeiter im Busverkauf und im Bereich After Sales“, fügt Holger Mandel, Vorsitzender der Geschäftsführung MAN Truck & Bus Deutschland hinzu. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.