-- Anzeige --

Mercedes-Benz: 1.600 Busse für den Schulweg in Brasilien

© Foto: Daimler

Mercedes-Benz do Brasil hat einen Auftrag über 1.600 Schulbusse für das Programm „Caminho da Escola“ („Schulweg“) vom brasilianischen Bildungsministerium erhalten.


Datum:
21.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die Vergabe war entscheidend, dass sich die Bus-Chassis speziell für den Einsatz auf unbefestigten Straßen in den ländlichen Gebieten Brasiliens eigenen sollen. Ausschlaggebend für die Vergabe des Großauftrages an Mercedes-Benz do Brasil war zudem, dass der technische Kundendienst und die Ersatzteilversorgung landesweit erfolgen können. Bis April 2019 sollen alle bestellten Busse ausgeliefert sein.

Laut Mercedes-Benz do Brasil lagen die Verkäufe auf dem brasilianischen Bus-Markt im ersten Quartal 2018 rund 33 Prozent über dem Vorjahresniveau. Brasilien steuerte damit einen wesentlichen Beitrag für die positive Absatzsteigerung von Daimler Buses in Lateinamerika bei. Insgesamt stieg der Absatz von Daimler Buses in Lateinamerika nach eigenen Angaben des Busherstellers um 30 Prozent auf 3.100 Fahrgestelle. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.