-- Anzeige --

Mercedes-Benz Citaro für die Dortmunder Stadtwerke

© Foto: Daimler

Die Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21) verjüngt ihre Stadtbusflotte und nimmt 13 neue Mercedes-Benz Citaro in den Einsatz.


Datum:
12.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit dem Kauf der modernen Euro 6-Citaro unterstreichen die Dortmunder Stadtwerke ihre Ziele, die städtische Busflotte mit umweltfreundlichen Euro 6-Fahrzeugen zu verjüngen.

Ausgestattet sind die neuen Fahrzeuge unter anderem mit Klimaanlage, LED-Scheinwerfern, mechanischen Klapprampen und einer Video-Überwachungsanlage.

Zum Hintergrund: Das Nahverkehrsangebot der Dortmunder Stadtwerke ist Teil des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr. Jährlich nutzen nach eigenen Angaben der Dortmunder Stadtwerke rund 135 Millionen Fahrgäste das Angebot. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.