-- Anzeige --

Mercedes-Benz Minibusse auf der IAA

© Foto: Daimler

Auf der IAA Nutzfahrzeuge vom 20. bis zum 27. September 2018 präsentiert Daimler die neueste Generation seiner Mercedes-Benz Minibusse.


Datum:
18.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Basis für die neue Generation der Minibusse bildet der Sprinter von Mercedes-Benz. Die Minibusse teilen sich in die Baureihen Sprinter City, Sprinter Transfer, Sprinter Mobility und Sprinter Travel auf. Die Bezeichnungen ständen dabei für die Einsätze im Linienverkehr, als Shuttlebus, für die Beförderung mobilitätseingeschränkter Fahrgäste und den Reiseverkehr.

Der Modellanlauf der neuen Minibusse ist gestaffelt und passe sich an die Verfügbarkeit des Sprinters an. Er beginnt in diesem Jahr mit dem Sprinter Transfer 23 sowie 35, mit dem Sprinter Mobility 23 sowie mit dem neu entwickelten Sprinter City 75. Die weiteren Modelle dieser Baureihen sollen im kommenden Jahr, ebenso wie alle Modelle des Sprinter Travel, folgen.

Auf der IAA wird vor allem der Sprinter City 75 im Mittelpunkt stehen. Mit einer Länge von 8,5 Metern soll er die Lücke zwischen den Minibussen und dem Mercedes-Benz Citaro schließen. Das Ausstellungsmodell ist unter anderem mit einem beheizbaren Schwingsitz-Platz, einem Multifunktionslenkrad in Leder, einem Touchscreen sowie mit einem elektrischen Sonnenrollo ausgestattet. Außerdem sind Assistenzsysteme wie der Abstands-Assistent „Distronic“, ein Brems-Assistent und das Mercedes-Benz Notrufsystem verbaut. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.