-- Anzeige --

Neue Setra-Busse für Mittelsachsen

© Foto: Daimler AG

Die Regiobus Mittelsachsen GmbH verjüngt ihre Busflotte mit 16 Setra Low Entry Fahrzeugen.


Datum:
21.12.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die S 415 LE business der MultiClass werden auf Überlandlinien im Landkreis Mittelsachsen eingesetzt, die zwischen Dresden, Leipzig und Chemnitz liegen. Das Unternehmen aus Mittweida baut mit der Übernahme der Neufahrzeuge die seit 1992 bestehende Partner­schaft mit der Marke aus.

"Unsere hohen Ansprüche, vor allem im Bereich der Niederflurigkeit, werden von den S 415 LE business zuverlässig und dauerhaft erfüllt", so Prokurist Ulrich Reichel. Der 420 Mitarbeiter zählende Linienanbieter schickt seine Fahrzeuge laut eigenen Angaben für mindestens 16 Jahre auf die Strecke. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.