-- Anzeige --

Neuer Setra für Rast

© Foto: Daimler

Die badische Rast Reisen GmbH hat im Setra Kundencenter in Neu-Ulm einen neuen S 516 HDH abgeholt.


Datum:
23.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ausgestattet ist das neue Fahrzeug unter anderem mit einem TopSky-Panoramadach und 2+1 Bestuhlung mit nur drei Sitzen pro Reihe sowie mit verstellbaren Kopfstützen. Der Geschäftsführer der Rast Reisen Alfred Sedelmeier erklärte: „Mit diesem Setra Bus können wir alle Komfortwünsche und Sicherheitsansprüche unserer Kunden erfüllen.“

Das im Jahr 1928 gegründete Unternehmen aus Hartheim bei Freiburg setzt nach eigenen Aussagen seit über 60 Jahren im Reise- und Linienverkehr auf Setra. Neben dem Fahrzeug der TopClass übernahm der Familienbetrieb aus Neu-Ulm dieses Mal auch einen Low Entry Bus S 418 LE business. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.