-- Anzeige --

Pilotprojekt: Sonnenstrom für den Bus

Stadt_Hof_Solarzellen_Linienbus
Auf dem Dach des Busses sind Solarzellen angebracht, der so gewonnene Strom soll direkt in die Fahrzeugbatterie fließen
© Foto: Stadt Hof

In der Stadt Hof wird ein Bus erprobt, bei dem Solarzellen auf dem Dach angebracht sind, Ziel ist es, Emissionen zu reduzieren.


Datum:
06.07.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
2 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Die Stadtwerke Hof erproben im Linienverkehr einen Bus mit Photovoltaikanlage auf dem Dach. Ziel des Pilotprojekts sei es, die CO2-Emissionen im öffentlichen Nahverkehr nachhaltig zu reduzieren, erklärten die Stadtwerke. Dabei soll der durch die Solarzellen erzeugte Strom während der Fahrt in die Batterie eingespeist werden, um den Dieselmotor zu unterstützen. Durch diese Kombination soll der Bus effizienter und umweltfreundlicher betrieben werden.

Während der Testphase wird zeitgleich ein baugleicher Mild-Hybrid-Bus ohne PV-Anlage eingesetzt, der Vergleichszahlen liefern soll. So will man bei den Stadtwerken Hof die Fahrleistung und Energieverbrauch innerhalb einer bestimmten zurückgelegten Strecke miteinander vergleichen.

„Wir sind sehr auf die Ergebnisse des Pilotprojekts gespannt. Wir hoffen, dass es als Vorbild für weitere umweltfreundliche Mobilitätslösungen dient“, erklärte Stadtwerke-Geschäftsführer Jean Petrahn anlässlich des Tests.

Das Projekt ist Teil der langfristigen Strategie der Stadtwerke Hof, den Umstieg auf Elektromobilität voranzutreiben. Die HofBus-Flotte soll in den kommenden Jahren kontinuierlich auf emissionsfreie Antriebe umgerüstet werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Peter Gaiselmann

07.07.2023 - 21:42 Uhr

So eine große Neuerung ist das nicht: Photovoltaik auf dem Bus war Thema meiner Diplomarbeit, die ich 1986 bei den Karl Kässbohrer Fahrzeugwerken in Ulm geschrieben habe. Es wurden danach mindestens 2 Fahrzeuge gebaut, ein S 216 HDS als Ausstellungsfahrzeug für eine Omnibuswoche (in Kroatien?) und danach noch ein S 215 UL für die Stadtwerke Freiburg.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.