-- Anzeige --

Prototyp: BFS-Reisebus als mobiles Test- und Impfzentrum

Der erste Einsatz des Busses ist im Pendelverkehr zwischen Schulen im Landkreis Schwäbisch-Hall geplant, um möglichst schnell viele Schüler und Lehrer zu testen
© Foto: BFS

Mit einem MAN Neoplan-Cityliner will der Mobilitätsdienstleister BFS Business Fleet Services in Kooperation mit Health Laboratories einen Beitrag zur Bekämpfung von Covid-19 leisten.


Datum:
16.03.2021
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Kampf gegen Covid-19 hat der Nutzfahrzeugvermieter BFS Business Fleet Services, eine Tochter von Stegmaier Nutzfahrzeuge, einen MAN Neoplan-Cityliner zum mobilen Test- und Impfzentrum umgebaut. Health Laboratories führt als Betreiber Coronatests und Impfungen in dem Reisebus durch. Die nötige technische Ausstattung ist an Bord. Die Testergebnisse sind sofort verfügbar. Das medizinische Konzept für den Laborbus hat Health Laboratories mit Siemens Healthineer unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Kai Gutensohn entwickelt.

Interesse bei Kommunen und Veranstaltern

"Wir verstehen den Bus als Prototypen", sagt BFS-Geschäftsführer Jan Plieninger. Derzeit sei BFS im Gespräch mit mehreren Kommunen und Dienstleistern, die Interesse an dem mobilen Test- und Impfzentrum hätten. Aber auch über DocStop, eine Initiative für Lkw-Fahrer, die medizinische Hilfe benötigen, seien bereits Anfragen eingetroffen. "Wir können uns gut vorstellen, dass wir noch mehrere Busse umbauen und anbieten werden. Wenn wieder Veranstaltungen mit Besuchern erlaubt sind, ist unser Bus eine flexible Möglichkeit, ein größeres Publikum auf Covid-19 zu testen. Der erste Einsatz des Busses ist im Pendelverkehr zwischen Schulen im Landkreis Schwäbisch-Hall geplant, um möglichst schnell viele Schüler und Lehrer zu testen", kündigt Plieninger an. BFS verfügt in Deutschland, in der Schweiz, in den Niederlanden und in Kroatien über 90 Stützpunkte, alle Partner betreiben eigene Nutzfahrzeug-Werkstätten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.