Rostock: Zwölf neue Busse für den Landkreis

Neue Busse für den Landkreis Rostock werden bei einem Pressetermin auf dem Betriebshof von Rebus Regionalbus präsentiert
© Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck

160 Fahrzeuge umfasst der Fuhrpark von Rebus Regionalbus im Landkreis Rostock. Nun kommen zwölf neue Busse dazu. Bei der Technik wurde auch an den Infektionsschutz gedacht.


Datum:
07.04.2021
Autor:
dpa/Anja Kiewitt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Im Landkreis Rostock sind künftig zwölf neue Busse unterwegs. Zehn dieser barrierefreien Fahrzeuge wurden am Dienstag dem Unternehmen Rebus Regionalbus Rostock GmbH in Güstrow übergeben. Der Wert für alle zwölf Busse wurde mit rund 3,8 Millionen Euro angegeben. Das Land fördere die Investition mit 100.000 Euro, der Landkreis mit 1,5 Millionen Euro, teilte Rebus mit. Die beiden noch ausstehenden neuen Hybrid-Gelenkbusse werden im Juni erwartet. Alle Busse hätten Infektionsschutzscheiben am Fahrerarbeitsplatz, spezielle Luftfilter sorgten für eine intensive Luftreinigung im Fahrgastraum.

"Investieren für die Zeit nach Corona"

"Wir investieren für die Zeit nach Corona in einen modernen Nahverkehr in der Region Rostock", sagte der Landrat des Kreises Rostock, Sebastian Constien (SPD). Es seien die ersten Fahrzeuge, die im Rahmen des neuen kommunalen Finanzausgleichsgesetzes direkt über den Landkreis bestellt und gefördert wurden. "Wir haben großen Wert auf den Sicherheitsaspekt gelegt", sagte Rebus-Geschäftsführer Thomas Nienkerk. "Die neuen Fahrzeuge machen den Öffentlichen Personennahverkehr attraktiver und sicherer und den Busverkehr für alle Altersgruppen zu einer echten Mobilitätsalternative."

HASHTAG


#Rebus

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.