Solaris: Erste Gelenkelektrobusse in Warschau

© Foto: Solaris Bus & Coach

Seit Anfang des Jahres treffen in Warschau Gelenkelektrobusse ein, die zu dem von Solaris im Juli letzten Jahres gewonnen Auftrags über 130 Busse gehören.


Datum:
22.04.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



„Das ist ein großer Schritt für die Bewohner von Warschau, der zur Verbesserung der Luftqualität in der polnischen Hauptstadt beitragen wird. Das ist auch ein hervorragendes Beispiel für das moderne ÖPNV-Management und den Wandel hin zum nachhaltigen städtischen Verkehr“, erklärte Javier Calleja, CEO von Solaris Bus & Coach anlässlich der ersten Auslieferung. „Die Bewohner von Warschau werden die Vorteile im Zusammenhang mit der Erweiterung der MZA-Flotte um alle 130 Elektrobusse noch in diesem Jahr genießen können.“

Jeder der 130 Gelenkelektrobusse vom Typ Solaris Urbino 18 electric bietet Platz für bis zu 133 Fahrgäste. Angetrieben werden die Elektrobusse mit Solaris High Power-Batterien mit einer Leistung von 150 kWh. Geladen werden die Fahrzeuge entweder mittels Pantografen auf dem Dach oder im Depot über Steckdosen. Dafür besitzt jeder der Busse für Warschau zwei Plug-In-Anschlüsse über dem rechten vorderen Radhaus und hinter der letzten Tür.

„Die Anschaffung von elektrisch betriebenen Solaris-Gelenkbussen ist für uns ein großes Ereignis. Dank dieser und anderen Investitionen in unseren Fuhrpark werden wir in Kürze stolz sagen können, dass unsere Flotte fast 500 emissionsfreie und -arme Fahrzeuge umfasst. Das ist eins der besten Ergebnisse in Europa und eine sehr gute Nachricht für die Bewohner von Warschau“, fügte Jan Kuźmiński, Vorstandsvorsitzende des lokalen ÖPNV-Betreibers Miejskie Zakłady Autobusowe Sp. z o.o., hinzu.

HASHTAG


#Bushersteller

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.