-- Anzeige --

Start zur Busworld Europe

© Foto: Andreas Heise

Zum letzten Mal Kortrijk: Von 20. bis 25. Oktober 2017 findet die Busworld Europe noch einmal im belgischen Kortrijk statt – 2019 wechselt sie nach Brüssel.


Datum:
20.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

376 Aussteller aus 36 Ländern sind gekommen, um Fahrzeuge, Zubehörteile und Dienstleistungen rund um den Omnibus zu präsentieren. In den Hallen der Kotrijk Xpo sind 211 Busse ausgestellt, 80 auf dem Außengelände. Einer der wesentlichen Gründe für den Umzug ist der Platzmangel – 70 potenzielle Aussteller wäre gerne gekommen, mussten aber eine Absage hinnehmen.

Am traditionellen Pressetag, ein Tag vor dem offiziellen Beginn, gab es schon einiges zu sehen. So gibt es auf dem Stand von Daimler Buses den neuen Doppeldecker Setra S 531 DT zu bestaunen sowie den neuen Mercedes-Benz Tourismo und den neuen Citaro hybrid. Ein Highlight am Scania-Stand: der Interlink HD in der Hyrbidvariante. Volvo wiederum zeigte eine neue Version des E-Busses 7900 Electric. Die Schweden sprachen auch davon, autonomes Fahren unter anderem im Depot erproben zu wollen – die Vision: Der Elektrobus fährt selbstständig zum Nachladen an die entsprechende Station. Im Mittelpunkt des MAN-Auftritts steht die Premiere des MAN Lion’s Coach. (ah)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.