-- Anzeige --

SWEG: Fazit nach Test mit Citaro Hybrid

© Foto: SWEG

Die Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) ist mit dem Testbetrieb eines Mercedes-Benz Citaro Hybrid zufrieden.


Datum:
15.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Demnach ergab der Test im Realbetrieb, dass durch das Hybrid-System rund sechs Prozent Kraftstoff eingespart werden können. „Das entspricht ungefähr den Angaben des Herstellers“, sagt Stephan Wisser, Leiter des SWEG-Fachbereichs Bus-Technik/-Werkstätten. „Auch mit der Zuverlässigkeit der Technik waren wir sehr zufrieden.“

Der Mercedes-Benz Citaro Hybrid verfügt über einen 48-Volt-Elektromotor, der den regulären Verbrennungsmotor beim Anfahren entlasten soll. Die dazu nötige Energie liefern zwei zusätzlich auf dem Dach des Busses angebrachte Speichereinheiten.

„Wir haben den Bus getestet, weil wir als innovatives Unternehmen mit allen Antriebsarten eigene Erfahrungen sammeln möchten“, erläutert Wisser weiter. Bereits im Jahr 2015 waren bei der SWEG zu Testzwecken Gasbusse im Einsatz. Erfahrungen mit reinen Elektrobussen machte das Verkehrsunternehmen im Jahr 2014 in der Ortenau und 2015 in Weil am Rhein.

Der Mercedes-Benz Citaro Hybrid kam bei der SWEG im regulären Linienverkehr in Lahr und in Weil am Rhein zum Einsatz. Zuvor wurden die Fahrer im Umgang mit dem Hybridfahrzeug geschult. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.