-- Anzeige --

VDL eröffnet neue Niederlassung in Spanien

VDL Bus & Coach eröffnet eine eigene Niederlassung im spanischen Madrid.


Datum:
24.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der spanische Busmarkt erlebt derzeit einen Aufschwung. Nach Großbritannien, Deutschland und Frankreich ist Spanien mittlerweile der viertgrößte Linien- und Reisebusmarkt in Europa und der zweitgrößte Reisebusmarkt nach Deutschland. VDL Bus & Coach verfolgt mit der Eröffnung der neuen Niederlassung die Strategie, auf den meisten großen Busmärkten Westeuropas direkt vertreten zu sein.

„Wir sind sehr stolz, mit einer eigenen Niederlassung auf diesem überaus interessanten Markt aktiv werden zu dürfen. Nach einem starken Einbruch während der Finanzkrise wächst der spanische Markt jetzt enorm“, sagt Marcel Jacobs, Commercial Director von VDL Bus & Coach. Anno Dirksen wird die Madrider Niederlassung „VDL Bus & Coach Espana S.L.“ leiten: „Es ist eine enorme Herausforderung und Ehre, diese neue Niederlassung auf einem der wichtigsten und größten Märkte Westeuropas an den Start zu bringen. Die spanische Niederlassung bietet außer dem kompletten Produktportfolio von VDL Bus & Coach eine zuverlässige Organisation für After-Sales und Teileversorgung.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.