-- Anzeige --

VDL: Nächste Futura-Generation

© Foto: VDL Bus&Coach

VDL Bus & Coach präsentiert die nächste VDL Futura-Generation mit neuem Antriebsstrang.


Datum:
07.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Futura-Einzeldecker werden mit MX-11-Motoren von DAF ausgestattet, der in mehreren Leistungsstufen zur Verfügung steht. Als Standard wird der Motor mit dem automatisierten ZF Traxon-Getriebe kombiniert, und als Option ist das vollautomatisierte ZF Ecolife-Getriebe erhältlich. Der Futura-Doppeldecker sei serienmäßig mit dem MX-13-Motor in Kombination mit dem ZF Traxon-Getriebe ausgeführt. Neu ist außerdem, dass diese Variante auch mit einem DAF MX-11-Motor in Kombination mit dem vollautomatischen ZF Ecolife-Getriebe ausgestattet ist. Die neuen MX-Motoren von DAF seien in Kombination mit den ZF-Getrieben leiser und sparsamer. Zudem würden sie zur Reduzierung der Total Cost of Ownership (TCO) beitragen.

Die neue Antriebsstranggeneration wirke sich positiv auf die Reparatur- und Wartungskosten aus. So würden sich beispielsweise die Wartungsintervalle des MX-11 und MX-13 auf 100.000 Kilometer verlängern. Der neue VDL Futura-Antriebsstrang erziele durch die Kombination von ZF Intarder und DAF Engine Brake (DEB) eine kräftige Bremsleistung. So könne die Geschwindigkeit reduziert werden, ohne die Betriebsbremse zu nutzen.

Das neue Layout des Motorraums hat laut VDL eine deutliche Gewichtsreduzierung möglich gemacht. So sei es gelungen, rund 100 Kilogramm Gewicht einzusparen. Maßgeblich daran beteiligt ist das Abgasnachbehandlungssystem, das etwa 50 Kilogramm leichter geworden ist und 40 Prozent weniger Volumen hat. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.