-- Anzeige --

Zehn VDL Citea für die Region Waterland

© Foto: VDL Bus&Coach

Das Personenverkehrsunternehmen EBS hat zehn elektrische VDL Citea SLFA-181 für den Überlandverkehr in der Region Waterland in den Betrieb genommen.


Datum:
06.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die VDL Citea-Busse SLFA-181 sind dreitürig im BRT-Design ausgeführt und haben 50 Sitz- sowie 80 Stehplätze. Der Fahrer verfügt über eine geräumige Fahrerkabine und wird über die digitale Instrumententafel über die Fahrleistungen und den aktuellen Zustand seines Busses informiert. Den Fahrgästen sollen die Luxus-Bestuhlung, WLAN und USB-Anschlüsse zusätzlichen Reisekomfort bieten.

Angetrieben werden die Busse über Batterien mit einer Energiekapazität von 169 kWh. Tagsüber können die Fahrzeuge über Schnellladegeräte nachgeladen werden. Diese haben eine Kapazität von 450 kWh. Nachts erfolgt die Ladung im Depot.

Ard Romers, Geschäftsführer von VDL Bus & Coach Nederland, erklärte: „Wir sind stolz, dass wir als Lieferant der Elektrobusse einen großen Beitrag zur Erhöhung der Nachhaltigkeit des öffentlichen Personenverkehrs in den Niederlanden leisten können. Zusammen mit unseren Partnern EBS und dem Konzessionsgeber Vervoerregio Amsterdam zeigen wir mit der Implementierung dieser Elektrobusse auf Linie 316 weitere Möglichkeiten für die Elektrifizierung des Busverkehrs auf.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.