-- Anzeige --

500. Jubiläumsfest des "Feld des Goldenen Tuches"

© Foto: Historic Royal Palaces

Im Juni 2020 ist es 500 Jahre her, dass Heinrich VIII. von England und König Franz I. von Frankreich in der Nähe von Calais zu einem großen ritterlichen Gipfeltreffen zusammenkamen. Anlässlich dieses Ereignisses finden in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen im Hampton Court Palace statt.


Datum:
19.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ab Ostern 2020 gibt es im Hampton Court Palace beispielsweise eine Sonderausstellung, bei der Busreisegruppen in das Jahr 1520 zurückversetzt werden. Denn im Rahmen der Sonderausstellung sind überlieferte Kunstwerke, Gegenstände und Dokumente des Treffens zu bestaunen. Außerdem können Gruppenreisende die bedeutendsten Figuren der rivalisierenden Tudor- und Valois-Höfe kennenlernen.

Vom 23. bis zum 31. Mai 2020 findet außerdem ein Ritterturnier und Unterhaltungsfest im Stil der Tudor-Zeit statt. Während des Festes gibt dreimal täglich Turnierkämpfe zu Pferd und zu Fuß. Außerdem werden ein Weinbrunnen, authentische Speisen, mittelalterliches Handwerk und Kunst, ein Ritterlager sowie nachgebaute Zelte und mobile Paläste aus der Zeit um 1520 präsentiert. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.