-- Anzeige --

Armada von Rouen: Feiert 2023 ihr 30. Jubiläum

Die "Armada de Rouen" ist vor allem für Seegel-Fans ein Must Have im Reiseplan 2023.
© Foto: Eva Tessier

Im Jubiläumsjahr sind der „Armada von Rouen“ drei internationale Veranstaltungen entlang der 640 Kilometer langen Küste der Normandie gewidmet. Busunternehmern bieten sich hier interessante Destinationen, die nicht ganz alltäglich sein dürften.


Datum:
19.12.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neben dem 30. Jubiläum der Armada von Rouen ist namentlich vom 50. Rolex Fastnet Race in Cherbourg und dem 30. Jubiläum der Transat Jacques Vabre in Le Havre die Rede.

Armada von Rouen – 8. bis 18. Juni 2023

Die Armada von Rouen gehört zu den größten Events nicht nur der Normandie, sondern tatsächlich ganz Frankreichs. Seit dreißig Jahren legen Segelschiffe aus aller Welt regelmäßig in der Hauptstadt der Normandie an. Fünfzig prächtige Großsegler sowie Militärboote und U-Boote werden anlässlich der Armada zehn Tage lang die Ufer von Rouen säumen. Schiffsbesichtigungen, Konzerte und die Parade der Matrosen zählen zu den Highlights dieses Hafenfests. Den krönenden Abschluss bildet die Abschiedsparade auf der Seine, bei der die Schiffe stromabwärts zur Mündung zwischen Honfleur und Le Havre fahren.

Ankunft des 50. Rolex Fastnet Race in Cherbourg – 17. bis 29. Juli 2023

Zum zweiten Mal wird die Stadt Cherbourg-en-Cotentin das Ziel des kultigen und erfolgreichen Rolex Fastnet Race. Zu dieser berühmten Amateur-Segelregatta mit Start im englischen Cowes werden mehr als 450 Teilnehmende erwartet. Ein „Festdorf“ und zahlreiche Veranstaltungen laden Segelfans zu diesem Event in die Hafenstadt auf der Halbinsel Cotentin ein. Cherbourg ist einer der größten Häfen Frankreichs und blickt auf eine reiche Marinegeschichte mit vielen transatlantischen Verbindungen zurück. Unter anderem machte die Titanic 1912 Halt in Cherbourg – dazu gibt es heute auch eine Ausstellung im Meereszentrum der Stadt: Erst im September 2022 wurde die „Cité de la Mer“ zum „Lieblingsdenkmal Frankreichs“ gekürt.

 30-jähriges Bestehen der Transat Jacques Vabre, Le Havre – 20. Bis 29. Oktober 2023

In den 30 Jahren ihres Bestehens hat sich die alle zwei Jahre stattfindende Transat Jacques Vabre zwischen Le Havre und Fort-de-France, Martinique, als die härteste und längste Zweihandtransat-Regatta etabliert. 2023 werden über 80 Boote erwartet. Der Ursprung dieses Rennens ist die historische Kaffeeroute, bei der Seeleute den Atlantik überquerten, um Kaffeebohnen von Süd- und Mittelamerika nach Europa zu bringen. Zehn Tage lang werden die Boote vor dem Start der Regatta in Le Havre liegen und BesucherInnen die Möglichkeit bieten, sie im lebhaften Regattadorf zu bestaunen. Die Feierlichkeiten enden am Tag vor dem Start mit einer großen Party und einem Feuerwerk über dem Hafenbecken.

Mit Locals die Normandie vom Wasser aus entdecken

Das können Reisende bei original normannischen Erlebnissen. Gemeinsam mit Normannen erkunden sie die Region „like a local“ – wie ein Einheimischer – und erleben die Normandie so auf eine besonders authentische Weise. Ob beim Wassersport in Granville, beim Stand Up Paddling vor den Kreidefelsen von Étretat, einer Kajaktour auf den Chausey Inseln oder beim Coasteering auf der Halbinsel Cotentin.

Mehr Informationen gibt es unter Armada de Rouen

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.