-- Anzeige --

AVV-Fahrradbus geht in Betrieb

© Foto: AVV

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund setzt auf vernetzte Mobilität und weitet sein umweltfreundliches Verkehrsangebot aus.


Datum:
30.04.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue AVV-Fahrradbus bringt Ausflügler mit ihrem Rad direkt aus der Augsburger Innenstadt zu den Startpunkten von Radtouren. „Mit dem neuen AVV-Fahrradbus gehen wir den nächsten Schritt in Richtung vernetzter Mobilität. Die Kombination von Bus und Fahrrad macht es möglich, das Auto einmal stehen zu lassen und umweltfreundlich ins Grüne zu fahren“, erklärte Olaf von Hoerschelmann, Geschäftsführer des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes. Mit der Ausweitung seines Angebots möchte der AVV die Erreichbarkeit von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in der Region noch weiter verbessern.

Der AVV hat in einem neuen Flyer alle Informationen rund um den Fahrrad-Bus sowie Vorschläge für mögliche Fahrradtouren zusammengestellt. Der Flyer liegt in allen AVV-Regionalbussen und im AVV Kundencenter aus. Außerdem steht er auf der Website unter http://www-avv-augsburg.de/service/downloadbereich zum Download bereit. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.