-- Anzeige --

Barcelona: Neue Reglementierungen von Stadtführungen

Wer mit einem vollem Bus nach Barcelona fährt, muss die Reisegruppe für Stadtführungen künftig teilen.
© Foto: iStock/danilovi

Stadtführungen in Barcelona werden reglementiert.


Datum:
25.07.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Voraussichtlich ab Ende Juli 2022 sollen in Barcelona Einschränkungen für geführte Reisegruppen eingeführt werden. Das berichtet der Verband Nordrhein-Westfälischer Omnisbusunternehmer (NWO). Die abschließende offizielle Verkündigung steht zwar noch aus. Grundsätzlich aber sollen künftig alle Reisegruppen auf 30 Personen beschränkt werden und in Teilen der Altstadt auf sogar maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu reduzieren sein. Damit einhergehend soll es nach aktuellem Dekret untersagt sein, als Reiseleiter ein Megaphon zu benutzen. Das Verbot fußt auf dem Lärmschutz. Außerdem müssen alle Führungen einem Einbahnstraßensystem folgen und dürfen nur noch auf insgesamt 24 Straßen und Plätzen stattfinden. Die Mitarbeiter in den Kommunen sollen die Touristen auf die neuen Regelungen hinweisen. Die Polizei soll bei Missachtung Bußgelder von bis zu 3.000 Euro verhängen dürfen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.