-- Anzeige --

Brügge: Festival für Feinschmecker

© Foto: Kookeet

Beim noch sehr jungen Food-Festival Kookeet in Brügge präsentieren vom 23. bis 25. September 2017 32 Gastronomen ihre Lieblingskreationen rund um den Bahnhofsplatz.


Datum:
27.07.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Alle Gastronomen haben einen Stern oder sind im Gault Millau vertreten. Mit dabei sind unter anderem Piet Huysentruyt und Anthony Stoop aus dem „Likoké“, Filip Claeys aus dem „De Jonkman“ sowie Kult-Chocolatier Dominique Persoone.

Die Gerichte werden bei freiem Eintritt zur temporären Zeltstadt am Bahnhofplatz zwischen vier und acht Euro kosten. Laut Veranstalter besuchten im letzten Jahr über 100.000 Besucher das Festival in Brügge.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.kookeet.be. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.