-- Anzeige --

Burgund-Franche-Comté: Straße der Brauereien

© Foto: ddp

Die französische Region Burgung-Franche-Comté präsentiert mit der „Brassiscomtoise“ eine touristische Straße der Brauereien.


Datum:
21.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

16 Brauereien bieten entlang dieser Straße für Touristen Besichtigungen von Craft Beer Brauereien und über 107 verschiedene Biersorten. Die „Brassicomtoise“ wurde mit Unterstützung der Handwerkskammer der France-Comté und dem Fremdenverkehrsamt Doubs Tourisme ins Leben gerufen. Alle Craft Beer Brauer unterzeichneten eine Charta, die die Qualität des Empfangs von Touristen garantieren soll.

Unabhängig von der „Brassicomtoise“ gibt es im Bereich Burgund noch etwa ein Dutzend Craft Beer Brauereien. Sogar in Chablis, das für seine Weißweine weltbekannt ist, wird mittlerweile Bier gebraut. Seit einigen Jahren gibt es in der Region zudem Bierfeste: die Houblonnades in Dijon, die Bierfeste von Poligny und Valentigney und demnächst das Fest „La bière ki cool“ am 16. September in Marnay. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.