-- Anzeige --

CroisiEurope setzt Modernisierung der Flotte fort

© Foto: CroisiEurope

Mit dem Fünf-Anker-Schiff „MS van Gogh“ bietet die französische Reederei CroisiEurope eine neue Kreuzfahrt-Route an.


Datum:
22.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Reise in die Provence und die Carmargue startet und endet erstmals in Lyon. Damit soll den Gästen die An- und Abreise erleichtert werden. Dank der kompletten Neugestaltung zu einem Fünf-Anker-Schiff verfügt die „MS van Gogh“ jetzt über 54 vergrößerte Kabinen mit Panoramafenstern und zum Teil mit französischem Balkon.

Die achttägigen Kreuzfahrten führen von Lyon aus über die Stadt Mâcon zur Abtei von Cluny. Auf der Route durch die Provence besichtigen die Passagiere außerdem die historischen Städte Arles und Avignon. Über die alte Bischofsstadt Viviers führt die Tour zurück nach Lyon.

Die Reise auf der „MS van Gogh“, die von Mai bis September 2018 an verschiedenen Terminen angeboten wird, ist online unter http://www.meinfluss.de buchbar. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.