-- Anzeige --

Disneys „Die Eiskönigin“ erstmals in der Schweiz

© Foto: Disney

Am Freitag, den 23. März 2018, wird der Film „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ im Rahmen von Disney in Concert erstmals in der Schweiz zu erleben sein.


Datum:
26.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unter der Leitung des international renommierten Dirigenten Gottfried Rabl bringt das Max Steiner Orchester gemeinsam mit den Neuen Wiener Stimmen und Gesangssolisten live die Musik zur Aufführung, während auf einer Leinwand im Hintergrund der Film in deutscher Sprache zu sehen ist.

Der Film aus dem Jahr 2013 erzählt die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna. Nachdem das ganze Königreich Arendelle in eine eisige Winterwelt verzaubert wurde, wartet eine große Aufgabe auf die junge Frau. Sie begibt sich auf den Weg, ihre Heimat aus dem Griff ihrer Schwester, der Eiskönigin Elsa, zu befreien.

Disney in Concert – Die Eiskönigin wird im Hallenstadion Zürich zu sehen sein. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.