-- Anzeige --

Dresdner Schlössernacht feiert Geburtstag

© Foto: Dresdner Schlössernacht/Andreas Weihs

Schlendern und verweilen, lauschen und genießen - am 21. Juli 2018 sind die drei Elbschlösser bereits zum zehnten Mal Kulisse der Dresdner Schlössernacht.


Datum:
21.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zur großen Jubiläumsveranstaltung vereinen sich dann die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, Lingnerschloss und Saloppe für eine Nacht zu einer weitläufigen Open-Air-Kultur-Landschaft. Anlässlich der Schlössernacht finden sich auf dem Gelände 15 Bühnen und Spielstätten. Hier laden über 350 Künstler zu Musikgenuss quer durch alle Genres, von Jazz bis Rock, von Latin Music bis zur Weltmusik, von Swing bis zu handgemachter Gute-Laune-Musik.

Auf den Wegen und Plätzen rund um die Veranstaltungsorte können Besucher zudem mystischen Fabelwesen begegnen, die eine märchenhafte Atmosphäre in die Schlossgärten zaubern. Untermalt wird diese Illusion noch durch an die Wand gestrahlte Bilder. Sie lassen die Bauten wie echte Märchenschlösser aussehen. Neben den weitläufigen Parkanlagen gehört ein Weinberg zum Festareal. Die Straußwirtschaft des Weinguts Müller lädt an langen Tafeln, die inmitten der Reben aufgestellt wurden, zum Weingenuss ein. Absoluter Höhepunkt der Veranstaltung ist und bleibt aber das große Feuerwerk am späten Abend. Mit der musikalischen Untermalung wird es sowohl für Augen, als auch zu Ohren zu einer echten Attraktion – wie im Märchen eben. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.