-- Anzeige --

Erste Bustaufe in der Autostadt

© Foto: Matthias Leitzke, Autostadt Wolfsburg

Im Rahmen der Übergabe von vier neuen Bussen an den Reiseveranstalter Schmidt aus Wolfenbüttel fand erstmals eine Fahrzeugtaufe in der Autostadt in Wolfsburg statt.


Datum:
04.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach einem kurzen Programm mit musikalischer Begleitung begrüßte Claudius Colsman, Mitglied der Geschäftsführung der Autostadt, die Gäste auf dem Gelände. Seinen Grußworten schlossen sich der Wolfsburger Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Wilhelm Schmidt, Geschäftsführer des Reiseunternehmens Schmidt an.

Im Anschluss daran taufte Kaplan Stefan Herr von der Christopherus Pfarrei Wolfsburg gemeinsam mit Pierre Littbarski, Fußballweltmeister von 1990, die Fahrzeuge.

Die neuen Reisebusse wurden von MAN für die Reisebüro Schmidt GmbH in einer Büssing-Sonderedition gefertigt. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.