-- Anzeige --

Europa-Park ist bester Freizeitpark der Welt

© Foto: Europa-Park Rust

Nach den Jahren 2014, 2015 und 2016 kann sich der Europa-Park in Rust auch im Jahr 2017 über die Auszeichnung „Bester Freizeitpark weltweit“ freuen.


Datum:
20.09.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die Jury war der Mix aus abwechslungsreichen Fahrgeschäften für Jung und Alt, das Coastiality-Angebot mit „Virtual Reality“-Brillen, das Voletarium als größtes Flying Theater Europas und die Zukunftspläne für die neue Wasserwelt des Europa-Park für die Entscheidung ausschlaggebend. Außerdem trugen das 23-stündige Showprogramm, die detailgetreue Thematisierung, das Gastronomiekonzept, das Shopping-Angebot und das Hotel-Resort zur Entscheidung bei.

Jürgen Mack nahm die Auszeichnung bei der Preisverleihung im US-amerikanischen Freizeitpark „Quassy Amusement Park“ in Middlebury, Connecticut in Empfang: „Unglaublich! Stellvertretend für die gesamte Familie Mack sowie die 3.700 Mitarbeiter des Europa-Park empfinde ich großen Stolz.“

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2017 bis zum 5. November täglich von 9 bis 18 Uhr und in der Wintersaison vom 25. November bis zum 7. Januar 2018 täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter http://www.europapark.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.