-- Anzeige --

Flusskreuzfahrten: Per Schiff von Mantua nach Venedig

Die MS Michelangelo darf nahe an der Altstadt von Venedig vor Anker gehen
© Foto: Croisi Europe

Die Reederei CroisiEurope bietet eine neue Kreuzfahrt zu Städten in Norditaliens an, dabei wird eine wenig bekannte Route befahren.


Datum:
19.07.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mantua ist Ausgangspunkt einer besonderen Kreuzfahrt, die von der Reederei CroisiEurope neu ins Programm genommen worden ist. In Mantua gehen die Gäste an Bord der MS Michelangelo, auf der insgesamt 155 Passagiere Platz finden. Auf dem wenig bekannten Canal Bianco – einem Nebenlauf des Po – führt die Reise zu Städten im Veneto, der Lombardei und der Emilia-Romagna. Nach sieben Tagen erreicht das Flusskreuzfahrtschiff dann das Ziel der Reise: Venedig. Die Kreuzfahrt findet vom 27. August bis 2. September 2022 statt.

Landausflüge führen in die Stradivari-Stadt Cremona und nach Parma, das für seinen Schinken und Käse berühmt ist. Zudem werden die Reisenden Verona und die berühmten Villen von Andrea Palladio in Vicenza besuchen. Als kleines Flusskreuzfahrtschiff darf die MS Michelangelo zudem durch die Lagune fahren und nahe an der Altstadt von Venedig vor Anker gehen. Von dort wird sie auch die Inseln Murano und Burano ansteuern.

Das Angebot von CroisiEurope umfasst sechs Übernachtungen, Vollpension, ein Gala-Dinner und alle Landausflüge in deutscher Sprache. Zudem sind die Getränke zu den Mahlzeiten und an der Bar inklusive. Die Reisenden werden an Bord von einem deutschsprechenden Gästeservice betreut.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.