-- Anzeige --

Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten 2017

© Foto: Schloss Wolfsgarten

Vom 15. bis zum 17. September 2017 wird beim fürstlichen Gartenfest Schloss Wolfsgarten das Sonderthema „Der kleine Garten“ im Mittelpunkt stehen.


Datum:
14.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Ziel der Veranstaltung ist es, den Besuchern viele Anregungen zu geben, wie man auf kleinstem Platz oder an ungewöhnlichem Orten eine grüne Oase schaffen kann. Für die Inspiration der Gäste dient unter anderem die Lehrbaustelle. Dieses Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt besteht, bietet Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus eine Plattform, um einen Schaugarten mitten auf dem Gartenfest zu präsentieren. Die Pläne hierzu haben die Auszubildenden während einer Projektwoche im vergangenen Frühjahr entworfen. Eine Fachjury wählte im Anschluss die beste Arbeit aus, die nun im September während des Gartenfestes umgesetzt wird. Tipps und Tricks von Gartenprofis und Pflanzenexperten sowie viele verschiedene Pflanzen können die Besucher ebenfalls direkt vor Ort bekommen. Vorträge zum Sonderthema „Der kleine Garten“ runden das Fürstliche Gartenfest ab. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.