-- Anzeige --

„Gardens & Gourmet“-Pässe für fünf englische Grafschaften

© Foto: Gardens&Gpurmet

Gardens & Gourmet wartet mit einem neuen touristischem Angebot in Großbritannien auf.


Datum:
22.07.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für fünf englische Grafschaften stehen seit neustem Gardens & Gourmet-Pässe zur Verfügung, mit denen Besucher den individuellen Reiz einer jeden Region kennenlernen können. So könnten Gartenfans beispielsweise mit Hilfe des Passes einige der feinsten englischen Gärten Großbritanniens, wie Audley End, Chatsworth, Knebworth House, Norton Priory oder Penshurst Place ganz ohne Aufpreis besuchen. Außerdem würden Nutzer des Passes von Rabatten für eine vielfältige Auswahl in Restaurants, Teestuben oder Pubs und von Gratis-Getränken profitieren.

Der Gardens & Gourmet-Pass wird für drei volle Tage einer Woche gültig sein, sodass Gäste ihren Besuch mittels des Passes auskosten können. Außerdem können die Reisenden laut Gardens & Gourmet für die Gültigkeit ihres Passes eine Region auswählen oder auch zwei Regionen miteinander kombinieren, um mehr von Großbritanniens Landschaft und Kultur zu sehen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.