-- Anzeige --

Gummibeeren-Manufaktur bei Karls

© Foto: Karls Erlebnis-Dorf

Im November 2017 eröffnet im Karls Erlebnis-Dorf in Elstal die erste Fruchtgummi-Manufaktur.


Datum:
13.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zusätzlich zu der Herstellung von Bonbons, Brot und Marmelade können die Besucher dann auch bei der Produktion von Gummibeeren zusehen. Die erste Sorte der Gummibeeren wird mit Erdbeer-Geschmack und in Erdbeer-Optik sein. „Wichtig war uns vor allem, dass wir einen hohen Fruchtsaftanteil haben“, erklärt Robert Krohn, Chef der Karls-Manufakturen. „Außerdem verwenden wir keine künstlichen Farbstoffe, sondern färben die Erdbeeren nur mit schwarzen Karotten und schwarzer Johannisbeere. Auch Palmöl kommt bei uns nicht in den Topf“, erläutert Krohn weiter.

Ab dem 11. November 2017 öffnet außerdem die Winterwelt im Karls. Ab dann wird das Erlebnis-Dorf nicht nur in weihnachtlichem Ambiente und mit passender Dekoration erstrahlen, sondern auch neue Attraktionen zum Spielen auf die Besucher warten. So gibt es unter anderem die neue „Po-Rutscher-Bahn“, eine Open-Air-Eisbahn oder die Eisstock-Schieß-Bahn zu entdecken. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.