-- Anzeige --

Himmlische Zeitreise durch Bayerns Geschichte

© Foto: TimeRide München

Ab diesem Sommer eröffnet TimeRide seine neueste Attraktion in der Münchner Innenstadt und nimmt seine Besucher mit auf einen Flug über Bayern.


Datum:
31.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dank moderner Virtual-Reality-Technik können die Besucher mit dem neuen TimeRide in München nicht nur eine einzigartige Zeitreise machen, sondern den Traum vom Fliegen wahr werden lassen.

König Ludwig II. hatte die Idee eines fliegenden Pfauenwagens; TimeRide erweckt ihn jetzt zum Leben. Im majestätischen Pfauenwagen fliegen die Besucher durch 5.000 Jahre bayerische Geschichte: Auf ihrem Weg begegnen sie unter anderem Barbarossa, erleben die erste Zugfahrt Deutschlands oder werden Zeugen des ersten Oktoberfestes. Über 21.500 Gebäude, 2,5 Millionen Bäume und mehr als 80.000 Menschen lassen die detailgetreue virtuelle Welt entstehen. Die Tour ist sowohl für Einzelpersonen ab 6 Jahren als auch für (Schul-)Gruppen ab acht Personen konzipiert und dauert ca. 45 Minuten. (mp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.