-- Anzeige --

Kulturhauptstadt Europas präsentiert ihr Programm

© Foto: Ruben van Vliet

Die Kulturhauptstadt Europas, Leeuwarden-Friesland, stellt ihr Programm für das Jahr 2018 vor.


Datum:
16.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 3. Oktober 2017 – 100 Tage vor der Eröffnung – wurde in Leeuwarden, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, der Startschuss zur Kulturhauptstadt Europas gegeben. Dabei wurde das Programm für das kommende Jahr präsentiert. Es besteht aus einer Mischung von Theater, Ausstellungen und Bühnenprogrammen. Über allem steht das Motto „lepen mienskip“, die „offene Gesellschaft“, mit dem die Veranstalter ihre Besucher zum Nachdenken anregen möchten.

Insgesamt besteht das Programm aus mehr als 60 Hauptprogrammen und hunderten Gemeinschaftsprojekten („Mienskip“-Projekten). Die Projekte sind dabei in vier Handlungsstränge mit den Titeln „Mut zum Träumen“, „Mut zur Tat“, „Mut haben, anders zu sein“ und „Royal Frisian“ gegliedert.

Höhepunkte im Programm werden die Street Performance „Royal de Luxe“ vom 17. bis zum 19. August 2018, die elf Springbrunnen ab dem 18. Mai 2018, die Ausstellung „Escher auf Reise“ ab dem 28. April 2018 oder die Ausstellung „Mata Hari“ vom 14.Oktober 2017 bis zum 2. April 2018 sein. Mehr unter https://www.friesland.nl/de/kulturhauptstad-2018. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.