-- Anzeige --

Leitthema für die RDA Group Travel Expos 2019 steht fest

© Foto: RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

Unter dem Motto „Kultur aktiv erleben – Living Culture!“ finden im kommenden Jahr die RDA Group Travel Expos in Friedrichshafen und Köln statt.


Datum:
04.10.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Kultur ist das, was Menschen verbindet. Kultur ist das, was Erinnerungen weckt und nachhaltig beeindruckt. Kultur ist Tradition, Kultur ist Neugierde“, erklärt Benedikt Esser, Geschäftsführer der RDA Expo GmbH, das neue Leitthema.

Mit dem neuen Leitthema soll durch aktive, kulturelle Reiseinhalte die Bus- und Gruppentouristik in besonderer Weise bereichert und diese einzigartig sowie wertvoll gemacht werden. Gemeint sind besondere Reiseerlebnisse, die von den Reisegästen aktiv erlebt werden können. „Wer Düfte selber kreieren kann, erlebt die Geschichte der Parfümherstellung intensiver. Wer einen Kriminalfall bei einer Gästeführung lösen soll, wird die kulturellen Inhalte einer Stadt ganz anders wahrnehmen. Wer eine Klangperformance in einem Gasometer erlebt, für den wird Industriekultur im besten Sinne erhörbar“, erläutert Esser weiter.

Die RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen wird am Dienstag und Mittwoch, den 2. und 3. April 2019, stattfinden. Am 9. und 10. Juli 2019 folgt dann die Messe in Köln. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.