-- Anzeige --

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth wird wiedereröffnet

© Foto: Bayerische Schlösserverwaltung

Nach sechs Jahren Restaurierung und Sanierung wird das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth im April 2018 wiedereröffnet.


Datum:
15.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dann feiert die Bayerische Schlösserverwaltung mit einer Vielzahl von Sonderveranstaltungen das UNESCO-Weltkulturerbe und seine Wiedereröffnung.

Im Jahr 1748 wurde das Opernhaus anlässlich der Hochzeit der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth mit einem Fest und den italienischen Opern „Ezio“ und „Artaserse“ eingeweiht. Anlässlich der Wiedereröffnung wird die Oper „Artaserse“ von Johann Adolph Hasse nun am 12., 14. und 15. April 2018 wieder im Markgräflichen Opernhaus aufgeführt. Für die öffentlichen Aufführungen der Eröffnungsoper am 14. und 15. April 2018 gibt es einen exklusiven Schaltervorverkauf am Samstag, den 10. Februar 2018, ab 10 Uhr an der Theaterkasse Bayreuth in der Opernstraße 22. Ab dem 12. April 2018 sind dann Tickets online, über den Telefonvorverkauf oder regulär am Schalter zu bekommen.

An die Eröffnungsoper schließen sich die Residenztage vom 17. bis zum 29. Aril 2018 an. Zum Motto „Vorhang auf“ können Besucher hier Themen-, Musik- und Familienführungen, Workshops, Vorträge, Mitmachaktionen und Theateraufführungen im Markgräflichen Opernhaus und im Neuen Schloss Bayreuth erleben.

Im Mittelpunkt der Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten stand laut Bayerischer Schlösserverwaltung die Bewahrung der Originalsubstanz und der Authentizität des bedeutenden Kulturdenkmals. Eine auffällige Veränderung hat der Bühnenprospekt erfahren. Hier wurde ein nachträglicher Einbau aus den Jahren 1935/36 entfernt und somit die originale Bühnenöffnung aus dem 18. Jahrhundert wiederhergestellt. Ab dem 17. April 2018 ist das Markgräfliche Opernhaus wieder für die Besucher zur Besichtigung geöffnet.

Weitere Informationen finden Interessierte unter http://www.bayreuth-wilhelmine.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.