-- Anzeige --

Museum Hof van Busleyden wird in Mechelen eröffnet

© Foto: Museum Hof van Busleyden

Nach achtjährigen Bauarbeiten wird das Museum Hof van Busleyden im kommenden Jahr mit einer Eröffnungsausstellung seine Pforten öffnen.


Datum:
15.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die  Ausstellung „Der Ruf nach Gerechtigkeit. Kunst und Rechtsprechung in den Burgundischen Niederlanden“ wird anlässlich der Museumseröffnung und des Endes des Stadtfestivals Oprecht.Mechelen ab Ende März 2018 zu sehen sein. Gezeigt werden renommierte Werke von Quinten Metsys, Maarten van Heemskerck, Pieter Bruegel dem Älteren, Maerten de Vos, Peter Paul Rubens, Antoon van Dyck, Philippe de Champaigne und vielen weiteren. Bei den Kunstwerken handelt es sich um Leihgaben des Prado und des Patrimonio Nacional in Madrid, der Gemäldegalerie in Berlin, des Ashmolean Museums in Oxford und (inter)nationaler Privatsammlungen.

Weitere Informationen unter http://www.toerisme.mechelen.be/de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.