-- Anzeige --

Musical: Moulin Rouge ab Oktober in Köln

Die Vorstellungen in Köln beginnen am 19. Oktober
© Foto: Mehr BB-Entertainment/ Matthew Murphy

In Köln kommt ab Herbst das Musical „Moulin Rouge“ auf die Bühne. Das Stück wird erstmals in deutscher Sprache produziert.


Datum:
07.09.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Musical „Moulin Rouge“ wird ab dem 19. Oktober 2022 in Köln gespielt. Der Musical Dome wird für diese Produktion bereits aufwändig umgebaut. „Wir sind mit dem Musical Dome seit über 25 Jahren ein fester Bestandteil der lebendigen Kultur- und Tourismuslandschaft von Köln und freuen uns sehr, endlich wieder eine feste Produktion in die Domstadt zu bringen: Moulin Rouge“, sagte Ralf Kokemüller, Geschäftsführer der Mehr-BB Entertainment.

Moulin Rouge wurde 2018 uraufgeführt und seither unter anderem in New York, London und Melbourne gezeigt. Nun wird die Produktion in deutscher Sprache produziert und ist im deutschsprachigen Raum exklusiv im Musical Dome Köln zu erleben. Laut Veranstalter ist dies die weltweit erste nicht-englischsprachige Produktion von Moulin Rouge. Die Vorstellungen beginnen ab dem 19. Oktober. Offizielle Deutschlandpremiere ist der 6. November 2022.

Bustouristikunternehmen können sich für Informationen sowie Kontingentanfragen per Mail an Bustouristik@mehr-bb-entertainment.de wenden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.