-- Anzeige --

Neue Rennradtouren im Fichtelgebirge

© Foto: Tourismuszentrale Fichtelgebirge

Seit diesem Jahr finden Freunde des Rennradsports im Fichtelgebirge ein eigens konzipiertes Streckennetz mit insgesamt 1.200 Kilometern Länge.


Datum:
12.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dank des abwechslungsreichen Profils mit dem Mix aus Anstiegen und Abfahrten sollen hier sowohl Einsteiger als auch ambitionierte Radsportler die passenden Touren für ihren Aktivurlaub finden. Die 1.200 Kilometer lange Strecke ist dazu in zwölf 37 bis 127 kilometerlange Einzeltouren unterteilt, die in verschiedenen Schwierigkeitsstufen kategorisiert sind.

Passend zu dem neuen Streckennetz soll im Mai auch ein eigenes Kartenwerk mit den zwölf Einzeltouren sowie mit einer Gesamtkarte erscheinen. Diese werden neben den Wegbeschreibungen auch Einkehr- und Ausflugstipps für Zwischenstopps entlang der Strecken enthalten.

Mehr Informationen sowie weitere Ausflugstipps erhalten Interessierte auf der Webseite der Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V. unter http://www.tz-fichtelgebirge.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.