Neuer Verkaufsleiter bei Touren Service Schweda

© Foto: Touren Service Schweda

Der Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda (TSS) hat die Position seines Verkaufsleiters neu besetzt.


Datum:
01.05.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Auf den langjährigen Verkaufsleiter Yves Le Faou folgt nun mit Thomas Barth ein Touristik-Fachmann, der große Erfahrung und eine ausgewiesene Expertise im Gruppentourismus besitzt, schreibt der Paketer.

Thomas Barth hat während seiner Laufbahn sowohl als Reiseleiter als auch Büroleiter eines Reisebüros gearbeitet. Bereits in den 1990er Jahren war er als Kreuzfahrtdirektor für Grand Circle Travel Boston USA und als Cruise Coordinator für AmaWaterways Basel auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs. Für den Reiseveranstalter Globetrotter Touristik in Saarbrücken hat er als Gruppen-Abteilungsleiter weltweite Gruppenreisen organisiert und begleitet. Während seiner gesamten Berufslaufbahn hat Thomas Barth immer wieder auch als Reiseleiter gearbeitet und sich so hervorragende Zielgebietskenntnisse erworben. Auch für Hansa Kreuzfahrten in Bremen und Phoenix Reisen in Bonn war er als Entertainment/Event Direktor und Reiseleiter tätig. „Mit Thomas Barth haben wir einen ausgewiesenen Gruppenreise-Touristiker gewinnen können, der langjährige Branchenerfahrung mitbringt und unser Verkaufs-Team verstärken wird. Thomas Barth weiß, was für eine Gruppenreise wichtig ist“, erklärt Joachim Schweda, TSS-Geschäftsführer.

HASHTAG


#Touren Service Schweda

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.