-- Anzeige --

Reise: Nachhaltigkeit beim Neustart des Tourismus wichtig

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit könnte nach der Pandemie steigen (Symbolbild)
© Foto: Tourismusverband Ostbayern/ Andreas Meyer

Wenn der Tourismus nach der Pandemie wieder anläuft, sollte er sich nachhaltiger aufstellen, so das Ergebnis einer Umfrage.


Datum:
26.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Ergebnisse des Online-Panels „Neustart 2021-Voraussetzungen der Revitalisierung“ wurden vom Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes veröffentlicht. Befragt wurden unter anderem Leistungsträger, Reiseveranstalter und Vertreter aus dem Reisevertrieb. Dabei ist unter anderem das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. So sind 70 Prozent der Umfrageteilnehmer der Ansicht, der Tourismus sollte sich in der Zukunft nachhaltiger aufstellen. Außerdem gehen fast zwei Drittel der Befragten (65 Prozent) davon aus, dass das Bewusstsein für Nachhaltigkeit nach der Pandemie steigen wird. Nur rund 38 Prozent gehen aber von einem nachhaltigen Reiseverhalten aus, auch wenn fast die Hälfte der befragten Akteure (48 Prozent) plant, die Angebote nachhaltiger zu gestalten.

Touristiker setzen auf Zuverlässigkeit

Damit zukünftig das Vertrauen der Menschen in den Tourismus steigt, setzt ein Großteil der Teilnehmer auf das Thema „Zuverlässigkeit“. Um diese zu generieren, halten 67 Prozent verlässliche Regelungen zu Ein- und Ausreisen, Testpflichten und Quarantäne als sehr wichtig. Danach folgen Hygiene- und Sicherheitsfaktoren in Unterkunft und Gastronomie (62 Prozent) und die Hygiene und Sicherheit bei der Beförderung (53 Prozent).

Übrigens sehen 51 Prozent der Befragten den Neustart des Tourismus nach der Corona-Pandemie als Chance für zukunftsweisende Veränderungen, während rund 48 Prozent durch die gewohnte Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebes ihre Existenz und die Arbeitsplätze sichern möchten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.