-- Anzeige --

Touristik: DCS mit neuem Minikatalog Flusskreuzfahrten in Deutschland

Der DCS-Minikatalog widmet sich Flusskreuzfahrten in Deutschland (Symbolbild)
© Foto: DCS Touristik

Nach einem Neustart des Tourismus werden Nahziele besonders gefragt sein, entsprechend stellt DCS Touristik Flusskreuzfahrten in Deutschland in den Mittelpunkt.


Datum:
22.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seinen neuen Minikatalog widmet der Flusskreuzfahrtanbieter DCS Touristik dem Heimatmarkt Deutschland. Für die Passagiere geht es auf den Rhein und die Mosel mit ihren steilen Weinbergen, alten Burgen und romantischen Winzerorten, dort erleben sie Genuss und Romantik.

An Bord der DCS Alemannia und DCS Amethyst Classic geht es beispielsweise in die Römerstadt Trier sowie ins Saarland. Neben lebhaften Metropolen können die Passagiere einzigartige Flusslandschaften erleben und sich von den Sagen und Mythen rund um Rhein und Mosel verzaubern lassen. Für die Winterliebhaber empfiehlt der Kreuzfahrt-Spezialist die Adventskreuzfahrt mit idyllischen Weihnachtsmärkten entlang des Rheins. Außerdem ist die Mainmetropole Frankfurt mit ihrem Lichterglanz immer einen Besuch wert

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.