-- Anzeige --

„Ritter, Bauern, Lutheraner“ sahen bereits 55.000 Besucher

© Foto: Haus der Bayerischen Geschichte

Die bayerische Landesausstellung 2017 zum Thema „Ritter, Bauern, Lutheraner“ auf der Veste in Coburg haben von Mai bis Ende Juli bereits 55.000 Gäste besucht.


Datum:
04.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Besonders freut es die Veranstalter, dass in den Wochen vor den Sommerferien ganze Schulen einen Ausflug nach Cobrug unternommen haben und so an manchen Tagen über 1.000 Schüler die Ausstellung besucht haben. Richard Loibl, der Direkter des Hauses der Bayerischen Geschichte, sieht darin eine Bestätigung, „dass das Konzept der Landesausstellung, durch attraktive Vermittlung historischer Zusammenhänge zum gegenseitigen Verständnis der Generationen und Kulturen beizutragen, auch Kinder und Jugendliche anspricht“.

Anlässlich der Landesausstellung zeichnet der Bayerische Rundfunk am Freitag, den 4. August 2017 die Unterhaltungssendung „Auf geht’s“ in Coburg auf dem Schlossplatz auf. Ausgestrahlt wird die Show zur bayerischen Landesausstellung 2017 „Ritter, Bauern, Lutheraner“ dann am Sonntag, den 6. August, um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen. (ts) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.