-- Anzeige --

Schweiz: Schienenkreuzfahrt in Graubünden

Unterwegs können die Meisterwerke Schweizer Ingenieurskunst bestaunt werden
© Foto: Rhätische Bahn

Die Rhätische Bahn verbindet mit neuer „Alpine Cruise“ den komfortablen Aufenthalt an Bord mit Tagesausflügen in der Schweizer Bergwelt.


Datum:
10.08.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Eine Kreuzfahrt auf Schienen bietet die Rhätische Bahn mit der neuen „Alpine Cruise“ an. Statt auf hoher See sind Reisegäste dabei auf den höchsten Bahngleisen Europas unterwegs. Sie reisen auf den weltberühmten Schienen des Bernina Express, dessen Strecke die UNESCO zum Welterbe kürte. Die vier-, fünf- oderachttägigen Reisen verbinden den Komfort einer Pauschalreise mit individuell wählbaren Programmpunkten. Die Schienenkreuzfahrt legt entweder in der Graubündner Hauptstadt Chur, in St. Moritz oder im Höhenkurort Davos ab.

Aus den großen Panoramafenstern des Bernina Express eröffnen sich auf der Reise unvergleichliche Ausblicke. Gäste bestaunen die Bündner Bergwelt und die Meisterwerke Schweizer Ingenieurskunst, wie das weltberühmte Landwasserviadukt. Die Schienenkreuzfahrt enthält dabei eine große Auswahl an Tagesausflügen, bei denen Gäste die landschaftliche und kulturelle Vielfalt Graubündens entdecken. Mit dabei sind eine Rundfahrt im Nostalgiezug, ein Besuch des Klosters Disentis oder eine Stippvisite auf der 3303 Meter hohen Aussichtsterrasse des Piz Corvatsch. Zusätzlich haben Gäste die Möglichkeit, ihre Reise mit weiteren individuellen Erlebnissen genau auf ihre eigenen Wünsche zuzuschneiden. So können beispielsweise eine Schluchtenwanderung, Rafting auf dem Rhein oder ein Besuch im Bahnmuseum Albula mit in das Programm genommen werden.

Die vier-, fünf- oder achttägige Rundreise mit einer Auswahl an Tagesausflügen umfasst die Übernachtung in Vier-Sterne-Hotels (inklusive Frühstück), alle Bahntickets und den Gepäcktransport von Hotel zu Hotel. Zusätzlich wartet ein Überraschungsgeschenk auf dem reservierten Sitzplatz des Bernina Express auf die Gäste.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.