-- Anzeige --

Sonderausstellung „Flugsaurier“

© Foto: Dinosaurier Museum Altmühltal

Am 22. März 2018 eröffnet das Dinosaurier Museum Altmühltal in Denkendorf die Sonderausstellung „Flugsaurier“ mit 25 Exponaten.


Datum:
22.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Ausstellung spannt den Bogen vom ersten Fund eines Flugsauriers, den Cosimo Alessandro Collini im Jahr 1784 dokumentierte, bis zur Präsentation einer neu entdeckten Flugsauriergattung, deren Fund bisher noch nicht publiziert wurde. Hierbei handelt es sich um den größten und schwersten Flugsaurier der Forschungsgeschichte. „Die Spannweite des Flugsauriers kann bis zu 20 Meter betragen haben und aufrecht stehend war er wohl so groß wie eine Giraffe“, erklärt Mark Norell, Chef-Paläontologe am American Museum of Natural History in New York.

Mit dieser Ausstellung zählt das Dinosaurier Museum Altmühltal zu den bedeutendsten Ausstellungsorten für die Urzeit und Entstehungsgeschichte der Erde. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.