-- Anzeige --

Stadtwerke Münster: Fünf Jahre „90 MinutenTicket“

© Foto: Stadtwerke Münster

Das „90 MinutenTicket“ der Stadtwerke Münster nutzen seit der Einführung vor fünf Jahren rund 55.000 regelmäßige Nutzer.


Datum:
13.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Das Ticket hat unsere Erwartungen voll erfüllt, das Busfahren einfach zu machen. Zudem beschleunigt es die Busfahrt, weil der Verkauf beim Fahrer entfällt. Dass wir nach fünf Jahren 55.000 Kundenverträge für das ,90 MinutenTicket' abschließen konnten, übersteigt unsere Erwartungen sogar“, erklärt Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster. „Zudem lockt natürlich auch der Preisvorteil die Münsteraner in den Bus: Statt 3,10 für ein Ticket beim Fahrer kostet die Fahrt mit dem ,90 MinutenTicket' nur zwei Euro.“

Allein im Jahr 2017 seien rund 2,1 Millionen Fahrten in Münsters Bussen und Bahnen über das „90 MinutenTicket“ unternommen worden. Bei den Busfahrern selbst wurden hingegen nur rund 1,1 Millionen der alten Papiertickets gekauft, was ein deutlicher Rückgang seit der Einführung des Tickets im Jahr 2013 sei.

Für die Stadtwerke war das „90 MinutenTicket“ außerdem der erste Schritt, die kostenlose Kundenkarte PlusCard mit elektronischen Services aufzuladen. Neben dem Busticket könne sie inzwischen auch zum bargeldlosen Parken und Taxifahren, als Schlüssel zu den Leezenboxen in Hiltrup und Roxel sowie zu den Carsharing-Autos von Stadtteilauto verwendet werden. „Die PlusCard ist nicht nur als einfaches Busticket deutschlandweit einmalig, sondern macht das Leben in vielen Bereichen bequemer“, erläutert Müller-Tengelmann weiter. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.